Faqs

Faqs

Wie erteile ich einen Übersetzungsauftrag?

Ganz einfach: um eine Übersetzung in Auftrag zu geben, können Sie sich mit einem unserer
Projektleiter in Verbindung setzen:

1) Telefonisch: (+34) 971 720 967 oder per Fax: (+34) 971 728 407

2) Per E-Mail: tradue@tradue.com

Nach oben

Welche Dienstleistungen werden angeboten?

Im Abschnitt UNSER SERVICE auf unserer Website finden Sie alle Daten im Zusammenhang mit
unseren Dienstleistungen. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, stehen wir jederzeit
gerne zu Ihrer Verfügung.

Nach oben

Welcher Unterschied besteht zwischen einer einfachen und einer beglaubigten Übersetzung?

Der Unterschied besteht darin, dass bei der einfachen Übersetzung ein Originaltext übersetzt
wird, für den keine offizielle Beglaubigung eines vereidigten Übersetzers erforderlich ist,
während die beglaubigte Übersetzung aufgrund von behördlichen Erfordernissen oder auf
ausdrückliches Verlangen des Kunden eine Übersetzungsdienstleistung ist, die den Stempel
und die offizielle Unterschrift eines ordnungsgemäß zugelassenen vereidigten Übersetzers
enthält, der vom spanischen Außenministerium ernannt wurde und dort registriert ist.

Nach oben

Werde ich persönlich betreut?

Für uns sind die persönliche Kundenbetreuung und die Gewährleistung, dass jedes Projekt
etwas Besonderes ist, von grundlegender Bedeutung.
Unser Projektleiter ist dafür zuständig, Ihr Projekt vom Anfang bis zum Ende zu betreuen, d. h.,
er ist immer Ihre Kontaktperson.

Nach oben

Wo kann ich Ihre Preise erfahren?

Wenn Sie wünschen, können Sie sich mit uns in Verbindung setzen, damit wir Ihnen unsere
Unternehmenspräsentation zusenden. Darin finden Sie alle Informationen bezüglich unserer
Methodologie und der offiziellen Tarife für das laufende Jahr.

Nach oben

Muss ich einen Termin vereinbaren, wenn ich Sie in Ihrem Büro aufsuchen möchte?

Es ist nicht nötig, einen Termin zu vereinbaren. Sie können innerhalb unserer Bürozeiten gerne
jederzeit zu uns kommen: Montag bis Donnerstag von 09.00 bis 18.00 Uhr und Freitag von
09.00 bis 15.00 Uhr.

Nach oben

Wie schicke ich Ihnen die Dokumente zur Übersetzung?

Wenn Sie den Originaltext in elektronischem Format haben, ist es am einfachsten, ihn uns per
E-Mail an tradue@tradue.com zu senden und dabei anzugeben, in welche Sprache er übersetzt werden soll. Daraufhin wird Ihnen ein Projektleiter unverbindlich unser Angebot zusenden.

Wenn Sie den Originaltext in Papierformat haben, können Sie ihn uns per Fax an die Nummer
+34 971 728 407 oder gescannt per E-Mail an tradue@tradue.com senden und dabei die
gewünschte Zielsprache angeben. Daraufhin wird Ihnen ein Projektleiter unverbindlich unser
Angebot zusenden. Selbstverständlich können Sie uns die Dokumente auch persönlich bringen
oder per Kurier zukommen lassen, wenn Sie diese nicht per Fax oder gescannt schicken
können.

Nach oben

Wie bekomme ich die übersetzten Dokumente zurück?

Falls der Kunde nichts anderes angibt, werden einfache Übersetzungen per E-Mail gesendet.

Da beglaubigte Übersetzungen Stempel und Unterschrift eines vereidigten Übersetzers haben
müssen, werden diese immer im Papierformat geliefert. Sie können diese entweder persönlich
abholen, einen Kurier schicken oder, wenn Sie wünschen, können wir sie Ihnen mit der
normalen Post zusenden.

Nach oben

Welche sind Ihre Zahlungsbedingungen?

Wenn wir Ihnen unser Angebot zusenden, finden Sie darin auch unsere Zahlungsbedingungen:
Zahlung per Banküberweisung 30 Tage nach Rechnungsdatum (das Rechnungsdatum ist jeweils
immer das Lieferdatum der Übersetzung).

Die Bearbeitung eines Projekts beginnt immer dann, wenn der Kunde schriftlich das Angebot
angenommen hat, entweder per E-Mail oder indem er es unterschrieben und mit Stempel per
Fax zurückschickt und damit diese Zahlungsbedingungen annimmt.

Nach oben

 

Tradue Translation Services S.L. - tradue@tradue.com - www.tradue.com @ 2010 EASYDEVEL

c/ Bartomeu Ferrà nº 3, 4. Stock - Palma de Mallorca - T (+34) 971 720 967 - F (+34) 971 728 407

Sitemap